checkgeodata.net: Prüfung für Hochbaupläne der PVA

Dienstag, 07. Februar 2017

Die Pensionsversicherungsanstalt (PVA) betreibt fünfzehn eigene stationäre Sonderkrankenanstalten bzw. Rehabilitationszentren und zwei Zentren für ambulante Rehabilitation. Für die jeweiliigen Gebäudepläne hat die PVA ihre Anforderungen in einer Planzeichenverordnung festgelegt.

Um den Planerstellern die Einhaltung der Planzeichenverordnung zu erleichtern und ihnen jederzeit und kostenfrei eine Planprüfung zu ermöglichen, hat sich die PVA für unsere Online-Lösung www.checkgeodata.net entschieden.

In enger Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern der PVA haben wir eine entsprechende Prüfroutine entwickelt, um die Qualität der zugelieferten Hochbaupläne zu gewährleisten. Es werden inhaltliche, strukturelle, topologische und geometrische Kriterien der Hochbaupläne im Format DWG nach den Vorgaben der Planzeichenverordnung  überprüft.


Top