ÖBB-Infrasturktur AG

Frau Mag. Renate Messner, GIS-Expertin bei der ÖBB-Infrastruktur AG, und ihre Mitarbeiter arbeiten daran, die "Infrastruktur-Realität" der ÖBB im GIS abzubilden. "Die Kommunikation mittels Karten funktioniert effizienter, denn ein Bild sagt sprichwörtlich mehr als 1.000 Worte", ist Frau Mag. Messner überzeugt.

 

Wir von axmann habe für die ÖBB die Erfassung von digitalen Bahnhofsinformationen für die Erstellung eines nachhaltigen, routingfähigen Geodatenmodells für alle Bahnhöfe in Österreich übernommen.Dabei wurden alle notwendigen Laufwege (Zugänge zu Parkflächen, Liften, Bahnsteigen etc.) innerhalb eines Bahnhofsbereiches anhand von Plänen, Listen, Orthophotos und der Basemap digitalisiert. So kommt es zum "Lückenschluss" zwischen den GIP-Verkehrsübergabepunkten bis zum jeweiligen Bahnsteig. Die Gesamtkoordination bei diesem Projekt sowie die Abbildung im ÖBB GIS erfolgt durch SynerGIS Informationssysteme GmbH.

Top