FME World Tour 2019: Rückblick

Die World Tour ist eine bunte Mischung aus aktuellen Neuigkeiten rund um FME, interessanten Vorträge von FME-Anwendern und Zeit für anregende Gespräche mit Fachkollegen.

Am 24.05.2019 folgten wieder über 50 Datenexperten unserer Einladung zur FME World Tour 2019 in Wien. Im schönen Ambiente des Arcotel sorgte eine Mix aus technischen Informationen, Anwenderbeispielen und genügend Zeit für individuelle Fachgespräche für einen unterhaltsamen Tag.

Seitens Safe Software reisten Carol Gilmartin und Natalie Wlock aus Vancouver an, um uns umfassend über die Neuigkeiten in FME 2019 zu informieren.

In den Anwenderbeispielen wurden unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten von FME präsentiert: So (re-)konstruierte Thomas Tengler von der ÖBB-Infrastuktur AG für uns Gleisgeometrien, während Erwin Schinner vom Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus beschrieb, wie Datenupdates im BERGIS-Geoportal automatisiert ablaufen. Dass auch die Visualisierung von Wind mittels FME möglich ist, bewies uns eindrucksvoll Jaroslav Hruskovic von Valeron s.r.o, Slowakei.

Wir danken den Vortragenden und allen Teilnehmern für ihr Kommen und freuen uns schon auf die FME World Tour 2020.

Zum Nachlesen stellen wir Ihnen hier die Präsentationen zum Download bereit:


axmann Kontakt

Hirschstettner Straße 19 (Objekt I)
1220 Wien, Österreich
Tel +43 1 203 91 47
E-Mail office@axmann.at
Nach oben