Austro Control setzt auf FME-Lösung von axmann

Tower Wien für die Flugsicherung (c) Austro Control GmbH

Zur Digitalisierung und Automatisierung des Datenmanagements entschied sich Austro Control für FME und die Expertise von axmann geoinformation.

Austro Control, der nationale Flugsicherungsdienstleister in Österreich, will flugverkehrsspezifische Daten und Informationen effizienter und digitaler verwalten. Dazu strebt das Unternehmen eine Optimierung des Flugverkehrsinformationsmanagements mithilfe von FME Form und FME Flow an. axmann geoinformation als Experte für Datenmanagement unterstützte Austro Control bei diesen Prozessen. 

Herausforderungen

Da das Datenvolumen stetig wächst und auch die nationalen bzw. internationalen Regulative stets umfangreicher werden, wurde nach innovativen Wegen zur Prozessoptimierung im Luftfahrtinformationsmanagement (Aeronautical Information Management - AIM) gesucht. Ein essenzieller Baustein der Modernisierung sind FME und FME Server, da sie zu einer gesteigerten Performance im Bereich Datenmanagement und -analyse führen. Die größte Herausforderung besteht darin, unterschiedlichste Datensätze aus diversen Quellen mit verschiedenen Qualitätsmerkmalen automatisiert und unter der Einhaltung von internationalen Luftfahrtstandards zu verwalten.

Welche Lösungsansätze axmann gemeinsam mit der Austro Control entwickelte und wie FME firmenintern implementiert wurde, dazu lesen Sie mehr in den Erfolgsgeschichten von axmann.


axmann Kontakt
Kontakt
Modecenterstraße 22/Top D59-D61
1030 Wien, Österreich
Tel +43 1 203 91 47
E-Mail office@axmann.at
Nach oben