FME 2021.2.x: Das Ende von 32-bit

FME 2021.2.x stellt das Ende der 32-Bit Architektur in FME dar. 32-Bit wird nach allen auf FME 2021.2 folgenden Releases nicht mehr unterstützt.

Ursprünglich war geplant, 32-Bit bis zur FME 2022.2.x zu unterstützen, aber aufgrund externer Einflüsse musste Safe Software dies um eine Vollversion vorziehen.

Bitte lesen Sie unseren FME Community Artikel für weitere Informationen.

Alle Developer Partner müssen ihre Plug-Ins auf 64-Bit portieren. Eine Anleitung dazu finden Sie im Artikel Portierung eines 32-Bit-Plug-ins auf 64-Bit von Safe Software.

Bei Fragen können Sie sich auch gerne an Ihr Team von axmann geoinformation wenden.


axmann Kontakt

Hirschstettner Straße 19 (Objekt I)
1220 Wien, Österreich
Tel +43 1 203 91 47
E-Mail office@axmann.at
Nach oben